Reisebüro - Reiseleitung

Bratislava

Bratislava – die Hauptstadt der Slowakischen Republik, die Stadt, wo sich die Geschichte mit der Gegenwart vermischt. In der Vergangenheit wurde die Stadt als Posonium , Istropolis, Pressburg , Pozsony , Pressburg bekannt. Seit dem Jahr 1291 war die Bratislava eine königliche Freistadt, im Jahre 1536 wurde zur Hauptstadt der Königlichen Ungarn, Krönungsstadt
und der Sitz des ungarischen Parlaments gewählt. Nach der Entstehung der ersten Tschechoslowakischen Republik im Jahre 1919 wurde Bratislava der Sitz des Ministeriums für die Landesverwaltung der Slowakei, das von einem regionalen Präsidenten geleitet ist, etabliert. Seitdem ist die Bratislava ein administratives, politisches, kulturelles und soziales Zentrum der Slowakei. Administrativ ist die Stadt in fünf Bezirke und siebzehn Stadtteile geteilt und wohnt hier rund 425.000 Menschen auf beiden Seiten der Donau. Die Stadt erlebte ihre Glanzzeit , die Zeit, als sich die Könige wechseln , aber auch die Zeiten, die nicht sehr lustig gewesen sind ... Wir wollen den Touristen von allen Länder diese schöne Stadt zeigen und es als Spaß- Stadt mit vielen schönen Sehenswürdigkeiten präsentieren. Unsere professionelle Guides werden Sie durch die Stadt führen, um Sie sich wie zu Hause fühlen können. Besuchen Sie uns!

Slowakei

Slowakei - Slowakische Republik ist ein Land in Mitteleuropa. Die Fläche beträgt 49.036 Quadratkilometern und die Bevölkerung Anzahl ist etwa 5,43 Millionen Einwohner. Nach der Meinung vieler Besucher hat dieses Land alles, außer dem Meer. Wir haben hohe Gebirgen - Hohe Tatra, die sich zum Himmel ragen auf, wir haben fruchtbare Tiefland, unverwechselbare Dörfer und die Städte mit einer schönen Geschichte und Denkmäler, von denen viele auch zu der UNESCO-Liste gehören,
wie z. B. Bardejov und Schemnitz oder Holzkirchen in der Ostslowakei. Im ganzen Land breiten sich die Berge mit interlaceden Flüssen, wo die Höhlen versteckt sind, die auch zu den Naturdenkmälern der UNESCO gehören. Und wenn man schon die Slowakei erwähnt, soll man auch der Hirtenflöte ( fujara ) – die Königin der Musikinstrumente, die zum Kulturerbe der UNESCO gehört, noch lebenden Instrument mit einem bestimmten Sound, nennen. Falls Sie uns besuchen, werden sich unsere qualifizierten Guides Ihnen die Schönheiten der Slowakei zeigen.

Unsere Nachbarn: Österreich, Böhmen, Ungarn

Bratislava ist gleichzeitig auch die Stadt an westlicher Grenze der Slowakei. Berg, Jarovce sind Grenzübergänge nach Österreich, Rusovce nach Ungarn und die Tschechische Republik ist von Bratislava 50 km entfernt. Das ist ein Grund, warum unsere Guides können Sie gerne auch in diesen Ländern begleiten.
Wir werden gerne Ihnen das imperiale Wien mit schönen Schloss Schönbrunn zeigen, sowie auch unseres Nachbarland – Burgenland mit der Hauptstadt Eisenstadt vorstellen, und das alles duch Guides, die die Genehmigung in Österreich zu arbeiten können, erhalten haben. Ebenso können wir Ihnen gerne der ungarischen Gegenstadt der Eisenstadt zeigen - in Sopron, wo in der Ziegenkirche die drei Krönungsfeierlichkeiten der ungarischen Könige und Königinnen stattgefunden sind, oder die nahe gelegene Stadt Györ, slowakisch Ráb, deren Geschichte uns sehr nahe steht. Als wir in Richtung der Autobahn D2 fahren, so können wir uns in Brünn mit seiner schönen Architektur und berühmten Vila Tugenhat finden. Bitte kontaktieren Sie uns, wir können wir Ihnen weitere Informationen geben.
Unser Angebot
Kleine Tour
Považie (Entlang des Flußes Váh) - Perle der Slowakei
Unsere Nachbarn
Wien
Schlosshof
Sopron -
Eisenstadt
Große Tour
Im Herzen der Europa
Bratislava - Große Kleine Karpaten
Tirnau (Trnava) – Slowakisches Rom
Wollen Sie nicht zu Fuß gehen! Bestellen Sie sich ein Verkehrsmittel durch die Stadt: ein Bummelzug oder eine Rundfahrt mit dem Auto oder Bus.
Unser Vorteil Professionalität Zuverlässigkeit Sprachkenntnisse
Kenntnisse über das Land
Kommunikation
Wir sind für Sie da:
+ 421 915 622 133
carpatica@carpatica.sk
BKIS otvára v septembri  ďalší ročník Kurzu sprievodcu cestovného ruchu so špecializáciou pre Bratislavu.

Kurz je akreditovaný Ministerstvom školstva, vedy, výskumu a športu SR.

Úvodná hodina kurzu sa uskutoční 5. 9. 2015.

Informácie a prihlášky na adrese:

s.buckova@bkis.sk